VIENNA
ENGDEU
     

HOTEL PAPAGENO
DIE GESCHICHTE


Geschichte

Geschichte & Philosophie

Mozarts Zauberflöte und das Hotel Papageno

Der  Name unseres Hotels erinnert an Papageno, den Vogelmenschen aus W.A. Mozarts Musikwunder “Die Zauberflöte”: vor mehr als 210 Jahren war dieses Meisterwerk der Opernkunst im heute längst nicht mehr existierenden, legendären “Freihaus-Theater auf der Wieden” uraufgeführt worden, das sich in unmittelbarer Nähe des heutigen Hotels befunden hatte.

Das in den 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts erbaute Haus zeigt späte Jugendstil- und Art- Deco- Elemente, die auch dem Hotel seinen Rahmen geben. Die Zimmer sind etagenweise im Hause verteilt, in dem auch Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater, Versicherungsgesellschaften und andere Unternehmen ihre Büros haben. Dadurch erhält auch die Hotel-Atmosphäre ihren für Wien typischen Charakter.

Teil 12 >